Wir sind in Notfällen für Sie da: Notruf 118

Umgestürzte Bäume auf der Strasse

Am Dienstagmorgen, 28.01.2020, beeinflusste das Sturmtief "Lolita" das Wetter in der Schweiz.

Durch heftige Sturmböen wurden mehrere Bäume entwurzelt und fielen auf die Oberebenestrasse, so dass der Verkehr auf der Hauptverbindungsachse in Richtung Zug/Luzern behindert wurde.

Durch einen Passanten wurde die Notrufzentrale über die umgestürzten Bäume informiert, welche am 28.01.2020 um 09:57 Uhr, die Feuerwehr Stadt Bremgarten an die Oberebene Strasse aufbot.

Durch die ausgerückten Angehörigen der Feuerwehr Stadt Bremgarten konnte festgestellt werden, dass weitere Unterstützung nötig ist und bot das Forstamt auf. Durch das Forstamt wurden die Bäume komplett gefällt und zerkleinert und in gemeinsamer Zusammenarbeit das Schnittgut von der Strasse entfernt. Nach dem Abtransport des Materials durch das Forstamt konnte die Fahrbahn für den Verkehr wieder frei gegeben werden.
Auf Grund der anhaltenden starken Winde sind vorsorglich Kontrollfahrten auf dem Strassennetz der Stadt Bremgarten durchgeführt worden.

Stichwörter: feuerwehr bremgarten, feuerwehr, einsatz, feuerwehr stadt bremgarten, bremgarten, strasse, baum, sturm, räumen, verkehr