Wir sind in Notfällen für Sie da: Notruf 118

BMA Sunne Märt

Um 06.34 Uhr wurde die Feuerwehr Stadt Bremgarten von der Brandmeldeanlage zum Einkaufszentrum Sunnemärt gerufen. Vor Ort konnte im Rahmen einer ersten kurzen Erkundung durch en Einsatzleiter in der Kühlzentrale ein leichter Nebel festgestellt werden, welcher zum Auslösen des Brandmelders geführt hatte. 

Aufgrund der unklaren Lage wurde die Erkundung durch den Einsatzleiter abgebrochen, das erste UG evakuiert und für jeglichen Personenverkehr gesperrt. Sodann erfolgte eine Erkundung unter Atemschutz mit Gaswarngerät, welches prompt auch anschlug und nicht atembare Atmosphäre meldete. Die Herkunft des Nebels konnte in Form eines Lecks am Expansionsgefäss des Kühlsystems gefunden werden. Zur Behebung des Lecks wurde ein Servicetechniker aufgeboten. Nach Behebung des Leckst wurde das Untergeschoss gelüftet und an die Eigentümerin übergeben. Nach rund 2.5 Stunden war der Einsatz beendet. 

Mittel: TLF
AdF: 3 Of, 4 Uof, 2 Sdt

Stichwörter: feuerwehr bremgarten, feuerwehr, einsatz, feuerwehr stadt bremgarten, bremgarten,